Produkte

aXcontroller P1400

Gateway zwischen IT und Feld


Der aXcontroller ist eine perfekte Kombination aus Gateway, einer SPS für zeitkritische Steuerungsaufgaben, einem Bedienpanel und einem Datenakquirierungssystem.


 

Merkmale aXcontroller 

  • automationX Software, lokal oder über Netzwerk programmierbar 
  • Spezielle Funktionsblöcke zur Datenarchivierung 
  • Embedded Betriebssystem 
  • Komfortable Konfigurationssoftware 
  • gemeinsame Echtzeitdatenbank für Steuerung, Bedienung, Visualisierung, Datenarchivierung
  • Integrierter Web-Server
  • Optionale Redundanz
  • Konfigurierbarer Datenaustausch zwischen verschiedenen aXcontrollern


Der aXcontroller stellt das ideale Bindeglied zwischen Feldebene und IT-Ebene dar und ist speziell für den industriellen Bereich ausgerichtet. Der aXcontroller fügt sich homogen in jedes IT-Netzwerk ein. Außerdem zeichnet sich der aXcontroller durch eine kompakte Datenerfassung aus und kann auch mit einem Vor-Ort-Bedienpanel verwendet werden.

Mit diesen Eigenschaften eignet sich der aXcontroller hervorragend für dezentrale (zellenorientierte) Automatisierungslösungen in den Bereichen Maschinenbau, Prozessindustrie, Gebäudeautomatisierung und Infrastruktur.


Technische Daten


Bestellnummer    aX-C-P1400-1000
   
CPU Intel® LP Pentium® III 1400 MHz
   
Arbeitsspeicher 1GB
   
Systemspeicher Compact Flash, Compact Flash Disk
   
Schnittstellen 1 x Ethernet (10/100 BaseT)
2 x USB
Profibus-DP-Master (max. 2 Stück)
1 x VGA-Anschluss (15pol. Sub-D-Buchse w.)
   
Versorgung

Versorgungsspannung 24V DC
Stromaufnahme max. 2,5A
Einschaltstrom max. 10A

   
Abmessungen 280 x 138 x 172 mm
   
Schutzart IP 20
   
Umgebungsbereich      

Arbeitstemperatur: 0° C bis +60° C
(optional–20°C bis+60°C)
Lagertemperatur: -20° C bis 70° C
Relative Luftfeuchtigkeit: < 90 % (nicht kondensierend)



Bestellnr:
aX-C-P1400-1000

Datenblatt

Print